Rheingau

Das kompakte, rechtsrheinische Anbaugebiet erstreckt sich auf zumeist durch den Taunus geschützten Hügeln mit Südausrichtung von Wiesbaden bis Bingen. Riesling nimmt knapp 80 Prozent der Rebfläche in Beschlag, gefolgt von Spätburgunder - insbesondere die roten Kreationen aus Assmannshausen sind hier zu nennen.