Elsass

Das ostfranzösische Anbaugebiet befindet sich am Fuße der Vogesen und grenzt an die süddeutsche Weinregion Baden an. Geprägt durch die Rebsorten Riesling, Pinot Blanc, Muscat und Gewürztraminer werden vorwiegend sortenreine Weißweine ausgebaut, die von einem vielfältigen Terroir profitieren. Seit 1945 mit AOC-Status versehen, umfasst das Anbaugebiet mittlerweile 14.500 Hektar und erstreckt sich von Straßburg bis Mülhausen, mit den besten Erzeugnissen aus der Region rundum Colmar.